Experiment² Text-Doodle mit Rocky *der Hund

Doodles sind immer noch der Wahnsinn. Ich dachte mir, das muss ich auch mal machen und jetzt gibt es schon das zweite Ergebnis. Ein einfaches Doodle mit Mustern aus Text und Fonts. Wie versprochen habe ich auch noch ein Doodle mit Rocky, mein treuer Labrador Vizla Mischling, nachgeliefert das nur aus Text-Typo-Elementen besteht. Sieht schon ganz gut aus. 🙂

So zweites Ergebnis. Die Entstehung:

 

Ein Doodle entsteht. Von Kopf bis Kopf.
Ein Doodle entsteht. Von Kopf bis Kopf.

Einmal das Rohbild welches ich mit der tollen Bild in Pfadumwandel Funktion von Adobe Illustrator in Pfade Umgewandelt habe. Das verstärkt auch noch ein wenig den Kontrast der Kontraste im Fell. Und so.

Doodle Dog Einzeln als Bild in Pfade gewandelt.
Doodle Dog Einzeln als Bild in Pfade gewandelt.

Bei dem 2ten Schritt habe ich aus den unterschiedlichen Kontrastflächen im Fell und körperteilen von Rocky ( ein toller Hund :P) eine Farblandkarte erstellt, aus denen dann das Doodle entstehen soll.

Doodle Dog Schattierung Farblandkarte der Kontraste
Doodle Dog Schattierung Farblandkarte der Kontraste.

So, und zu guter aller letzt in buddhistischer Kleinstfizzelarbeit, das hat lang gedauert, die Typo in die Farblandkarte gesetzt. Und da ist schon das zweite Erbebnis. Schon nicht schlecht denke ich.

Dog Doodle Farb und Typo Kombination.
Dog Doodle Farb und Typo Kombination.

Als kleines Schmankerl dachte ich mir, ich setze das ganze mal ohne die bunte Farblandkarte im Hintergrund. Lässt sich sehen, mir fehlt aber noch ein wenig mehr Kontrast der Muster untereinander.

Dog Doodle Typo ohne Hintergrund.
Dog Doodle Typo ohne Hintergrund.

 

Was sagen Sie dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s